Laden...
Uehlfeld

Quizabend ein voller Erfolg

" Die Hesse komme", "Stepping Stones", "Die Ortsmadle": So hießen einige der Rateteams aus je drei bis vier Mitgliedern, die beim ersten Aischgründer Quizab...
Artikel drucken Artikel einbetten
" Die Hesse komme", "Stepping Stones", "Die Ortsmadle": So hießen einige der Rateteams aus je drei bis vier Mitgliedern, die beim ersten Aischgründer Quizabend im Brauereigasthof Prechtel in Uehlfeld ihr Wissen unter Beweis stellten.
Quizmaster Eberhard Filipp aus Hambühl machte es den Teilnehmern nicht wirklich leicht. Fragen aus insgesamt zehn Wissensgebieten mussten beantwortet werden: "Wie hießen die Brüder Grimm mit Vornamen?" "In welcher Stadt wurde Karl der Große beigesetzt?" "Womit verdiente Dagobert Duck seine ersten zehn Kreuzer?" "Wo wurde der Trabbi gebaut?" "An welchem Fluss liegt Dinkelsbühl?" "Wer erhielt den Aachener Karlspreis 2016?"
Mit solchen und ähnlichen Fragen mussten sich die Teilnehmer auseinandersetzen. Das führte zu intensiver Kommunikation innerhalb der einzelnen Rategruppen. Fünf der jeweils sechs Fragen aus jedem Themenbereich waren von den Quiz-Teams im Multiple-Choice-Verfahren mit vier Auswahlmöglichkeiten zu beantworten. Der Wettbewerb war lange Zeit spannend. "Die Volleyballer" und die "Stepping Stones" lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Dank eines überragenden Endspurts hatten die "Stepping Stones" am Ende die Nase vorne. Dritter wurden "Die Schützen".
Besonders erfreulich war die engagierte Teilnahme der jungen "Ortsmadla" mit ihrer männlichen Verstärkung. Ihre leidenschaftliche Debatte um jede gesuchte Antwort war der schlagende Beweis dafür, dass auch die Jugend für die Freude am Wissen, Raten und Knobeln empfänglich ist. Und in einem waren sich alle Anwesenden einig: Es ging ja gar nicht so sehr ums Gewinnen, sondern vielmehr ums Mitmachen und den Spaß an der Freude.
Spaß hat der erste Aischgründer Quizabend nach einhelliger Meinung wirklich allen Beteiligten gemacht. Und so geht das Quiz am Donnerstag, 9. Juni, um 19 Uhr im Brauereigasthof Prechtel in Uehlfeld in seine zweite Runde. Teilnehmen können wieder Gruppen mit je drei bis vier Personen. Interessierte Quizfreunde sollten sich bis spätestens Dienstag, 7. Juni, bei Eberhard Filipp, Telefon 09164/1573, oder direkt bei der Brauereigaststätte Prechtel, Telefon 09163/228, anmelden.
Eberhard Filipp

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren