Bad Staffelstein

Premiere

Kloster Banz — Zum Saisonabschluss am morgigen Sonntag um 11 Uhr lädt das Quinten-Quartett Bamberg seine Zuhörer zu einer spannenden Entdeckungsreise ein. Die Zuhörer können erlebe...
Artikel drucken Artikel einbetten
Kloster Banz — Zum Saisonabschluss am morgigen Sonntag um 11 Uhr lädt das Quinten-Quartett Bamberg seine Zuhörer zu einer spannenden Entdeckungsreise ein. Die Zuhörer können erleben, wie vier neu erbaute Streichinstrumente zum ersten Mal im Konzert erklingen - die Geburtsstunde eines Streichquartetts. In Zusammenarbeit mit dem Bamberger Geigenbauer Thomas van der Heyd präsentiert das Quinten-Quartett eine Matinée mit Werken von J. Haydn (Streichquartett C-Dur "Kaiserquartett" ), A. Dvorák (Streichquartett F-Dur op. 96 "Amerikanisches Quartett") und C. Debussy (Streichquartet g-moll op. 10). red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren