Tettau

Preise für zwei Tettauer Unternehmen

Die Tettauer Firmen Heinz Glas und Gerresheimer sind für ihre Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) mit dem AOK-BGF-Award 2016 ausgezeichnet worden. Die b...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Tettauer Firmen Heinz Glas und Gerresheimer sind für ihre Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) mit dem AOK-BGF-Award 2016 ausgezeichnet worden. Die beiden Glasproduzenten haben sich nach Ansicht der Preisverleiher im vergangenen Jahr besonders erfolgreich bei der Einrichtung von gesunden Arbeitsplätzen und der Förderung des persönlichen Gesundheitsverhaltens ihrer Mitarbeiter eingesetzt.
Zunächst wurden bei Heinz Glas diverse Bewegungsanalysen mit dem AOK-Bewegungsexperten Frank Schnabel in verschiedenen Unternehmensbereichen durchgeführt. Außerdem wurden jährlich Screeningaktionen für alle Mitarbeiter angeboten. Bei Gerresheimer hat die Gesundheitskasse diverse Gesundheitstage begleitet und Workshops für Führungskräfte zum Thema gesundheitsförderliche Kommunikation und Fehlzeitenmanagement durchgeführt. Für Azubis gab es Workshops zur Suchtprävention. Weitere Gesundheitsaktionen und Events sollen in Vorbereitung sein.
Darüber hinaus sind beide Unternehmen mit dem silbernen Zertifikat "Gesundes Unternehmen" der AOK Bayern ausgezeichnet worden. Mit dieser Zertifizierung soll ein systematischer und kontinuierlicher Verbesserungsprozess in der Gesundheitsförderung von Betrieben angestoßen werden. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren