Kulmbach

Prävention als Thema

Kulmbach — Die Mitglieder des Kreistags treffen sich am Freitag, 24. Juli, um 14 Uhr zu einer Beratung im Landratsamt. Folgende Tagesordnung ist vorgesehen: Prävention im Landkreis...
Artikel drucken Artikel einbetten
Kulmbach — Die Mitglieder des Kreistags treffen sich am Freitag, 24. Juli, um 14 Uhr zu einer Beratung im Landratsamt. Folgende Tagesordnung ist vorgesehen: Prävention im Landkreis (Sachstandsbericht zum "HaLT-Projekt" und Resolution zum Verbot von "Legal Highs"); Situation der Asylbewerber (Sachstandsbericht und Information zu unbegleiteten Jugendlichen); örtliche Rechnungsprüfung des DDM-Zweckverbands; Gewährung von Stabilisierungshilfen im Rahmen der Bedarfszuweisungen; Fortschreibung des Haushaltskonsolidierungskonzepts (einschließlich der Anpassung an das "10-Punkte-Programm"); Abstufung einer Teilstrecke der Staatsstraße 2182 zur Kreisstraße KU 2; Freihandelsabkommen TTIP (Antrag der Grünen). red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren