Heinersberg

Posaunenchor feiert seinen 80. Geburtstag

Am vergangenen Samstag feierte der Posaunenchor Heinersberg sein 80. Jubiläum mit einer musikalischen Andacht in der Jubilatekirche Nordhalben-Grund. Die Be...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Posaunenchor Heinersberg Foto: privat
Der Posaunenchor Heinersberg Foto: privat
Am vergangenen Samstag feierte der Posaunenchor Heinersberg sein 80. Jubiläum mit einer musikalischen Andacht in der Jubilatekirche Nordhalben-Grund. Die Besucher in der fast voll besetzten Kirche waren begeistert von den vielfältigen musikalischen Darbietungen.
Der Chor spielte unter anderem das Vor- und Nachspiel zu "Geh aus mein Herz und suche Freud", "Down by the Riverside" (Arrangeur: Heiko Petersen), "One Moment in Time" (Arrangeur Ansgar Sailer), "Gabriellas Song" von Stefan Dan Nilsson und eine Pop-Serenade von Michael Schütz. Die Diplom-Kirchenmusikerin Doris Rückert-Hauck aus Rugendorf gestaltete das musikalische Programm an der Orgel mit. Pfarrer Göll bedankte sich bei den Bläserinnen und Bläsern für die engagierte Beteiligung am Gemeindeleben.
Der Vertrauensmann des Kirchenvorstandes, Albert Färber, betonte, dass der Posaunenchor eine wesentliche Stütze des Gemeindelebens ist.
red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren