Bamberg

Polizeibericht

Rückspiegel und Mercedesstern weg Bamberg — In der Nacht zum Donnerstag montierte jemand von einem Roller, der in einem Hinterhof der Lichtenhaidestraße geparkt war, beide Rückspie...
Artikel drucken Artikel einbetten
Rückspiegel und Mercedesstern weg

Bamberg — In der Nacht zum Donnerstag montierte jemand von einem Roller, der in einem Hinterhof der Lichtenhaidestraße geparkt war, beide Rückspiegel ab und nahm sie mit. - Auf einen Mercedesstern haben es Unbekannte abgesehen und sich an einem Fahrzeug "bedient", das in der Schweinfurter Straße geparkt war. Der Diebstahl passierte in der Nacht auf Samstag. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei-Inspektion Bamberg-Stadt, Telefon 0951/9129210, zu melden.
Kassenautomat und Schilder beschädigt

Bamberg — Eine unbekannte Person beschädigte in der Tiefgarage Maxplatz einen Kassenautomaten. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden dort zudem mehrere Hinweisschilder abgerissen. Der entstandene Schaden liegt bei etwa 1000 Euro.
An fremden Autos abreagiert?

Bamberg — Am Samstag trat jemand in den frühen Morgenstunden von einem geparkten Auto in der Egelseestraße den Außenspiegel ab. Schon in der vergangenen Woche wurde ein Auto durch Tritte beschädigt, das am Oberen Stephansberg stand. Schadenshöhe: etwa 2000 Euro. Zwischen Freitag und Samstag beschädigte ein unbekannter Täter in der Hemmerleinstraße den Heck-Scheibenwischer an einem geparlten Toyota. In der Zeit zwischen Dienstag und Donnerstag wurde der hintere Kotflügel eines Opel Astra zerkratzt. Der Wagen stand in der Dr.-Martinet-Straße. In allen Fällen erbittet die Inspektion Bamberg-Stadt Hinweise zur Aufklärung.
Ladendetektiv erwischt Alkohol-Diebe

Bamberg — Am Freitagvormittag wurden zwei Männer in einem Geschäft in der Fleischstraße vom Ladendetektiv dabei erwischt, als sie Alkoholika im Wert von 50 Euro stehlen wollten. Beide erwartet eine Anzeige.
Vorfahrt missachtet: 5000 Euro Schaden

Bamberg — Am Freitagmorgen kam es durch einen Vorfahrtsverstoß zu einem Unfall an der Kreuzung Ottostraße/Hainstraße. Ein VW-Fahrer (31) hatte einen Lkw übersehen. Beim Zusammenstoß entstand für rund 5000 Euro Schaden, verletzt wurde glücklicherweise niemand.
Auto angefahren
und geflüchtet

Bamberg — Die Polizei sucht den noch unbekannten Fahrer eines Autos, der zwischen Donnerstagabend und Freitagfrüh in der Nürnberger Straße einen geparkten Toyota angefahren und Schaden für 2000 Euro angerichtet hat. Hinweise erbittet die Inspektion unter Telefon 0951/9129210. Eine weitere Unfallflucht ereignete sich am Freitag zwischen den Morgenstunden und dem Nachmittag in der Dr.-Robert-Pfleger-Straße: Dort fuhr jemand von einem BMW den Außenspiegel ab und entfernte sich unerkannt. Auch in diesem Fall bittet die Polizei Zeugen um Mithilfe. pol

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren