Laden...
Bamberg

Polizeibericht

Artikel drucken Artikel einbetten

Zurück blieb nur
der Rahmen

Bamberg — Von einem im Vorderen Graben abgestellten Fahrrad entwendete in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Unbekannter die beiden kompletten Laufräder, inkl. Bremsen und Schaltung, im Wert von 351,60 Euro. Lediglich der Fahrradrahmen, welcher mit einem Schloss versperrt an einem Verkehrszeichen hing, blieb zurück.
Autofahrer hinterlassen Dellen und flüchten

Bamberg — In der Ferdinand-Tietz-Straße fuhr zwischen Sonntag- und Dienstagnachmittag ein unbekannter Fahrzeuglenker gegen einen geparkten schwarzen Audi und entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 400 Euro zu kümmern. Genauso verhielt sich ein Unbekannter, der am Montagnachmittag am Schönleinsplatz gegen einen geparkten Renault Twingo stieß und Sachschaden von 1500 Euro hinterließ.
Unbekannter rempelt
VW Tiguan an

Bamberg — Ein noch unbekannter Fahrzeugführer stieß am Montag zwischen 10.30 und 15 Uhr gegen einen in der Küchelstraße abgestellten VW Tiguan. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Eine weitere Unfallflucht wurde in der Memmelsdorfer Straße gemeldet: Vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte am Montag, zwischen 6.30 und 15.15 Uhr ein unbekannter Autofahrer einen silbernen BMW. Schaden ca. 1000 Euro. Zeugen zu den Unfallfluchten werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden. pol



Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren