Bad Staffelstein

Polizeibericht

Artikel drucken Artikel einbetten

Tankbetrug: vorher Kennzeichen entwendet

Kleukheim/Frauendorf/Küps — In der Nacht von Donnerstag auf Freitag entwendeten bislang unbekannte Täter die Kennzeichen eines Münchner Pkws, der auf dem Parkplatz der Firma Lieb abgestellt war. Mit diesen Kennzeichen wurde noch am Freitag gegen 6.50 Uhr bei einer Tankstelle in Küps ein Tankbetrug verübt. Dabei waren die Kennzeichen an einem schwarzen Hyundai, Typ I40, angebracht. Hinweise auf den schwarzen Hyundai bitte an die Polizeistation Bad Staffelstein (Tel.: 09573-22230).
Unberechtigte Abbuchungsversuche

Bad Staffelstein — Zwei unberechtigten Abbuchungsversuche über das PayPal-System wurden der Polizei nachträglich mitgeteilt. Beide Geschädigte änderten daraufhin sofort ihre Zugangsdaten, sodass keine Abbuchung erfolgen konnten.
Schlüssel auf dem
Pkw-Dach vergessen

Unterzettlitz/Horsdorf — Am Donnerstag zwischen 15 und 16 Uhr vergaß eine Mann aus Unterzettlitz seinen Schlüsselbund auf dem Dach seines Pkws und fuhr damit nach Horsdorf. Wer hat den Schlüsselbund gefunden bzw. kann Hinweise geben?
Unbekannte nahmen
Päckchen mit

Zapfendorf — Zwei Unbekannte nahmen am Donnerstag gegen 13.15 Uhr ein vor einem Anwesen in der Ortsstraße "Reuther Weg" kurz abgelegtes Päckchen an sich und entfernten sich. Der Besitzer des Paketes bemerkte dies und verfolgte die Diebe. Diese hatten das Päckchen bereits geöffnet. Da ihnen der Inhalt offensichtlich nicht gefiel, ließen sie das Paket fallen und rannten davon. Bei den Tätern handelt es sich um zwei ca. 24 Jahre alte Männer, ca. 180 bis 190 cm groß. Wer kann Hinweise geben (Tel. 0951/9129-310)?
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren