Ludwigschorgast

Polizeibericht

Zwei Schwerverletzte Eine vierköpfige Familie war am Freitag auf der B 303 vom Ochsenkopf nach Lichtenfels unterwegs und passierte um 17 Uhr Ludwigschorgast...
Artikel drucken Artikel einbetten
Zwei Schwerverletzte

Eine vierköpfige Familie war am Freitag auf der B 303 vom Ochsenkopf nach Lichtenfels unterwegs und passierte um 17 Uhr Ludwigschorgast. Eine entgegenkommende Fahranfängerin, die nach Kupferberg abbiegen wollte, übersah den Wagen der Familie. Bei dem Zusammenstoß wurden zwei Personen schwer verletzt, eine leicht. Die Kinder kamen mit dem Schrecken davon. Beide Autos waren Totalschaden.
Scheibe eingeschlagen

Bei einem schwarzen VW Scirocco, der Freitag ab 14 Uhr bis Samstag um 11 Uhr in der Brandenburger Straße abgestellt war, wurde die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen. Der unbekannte Täter verursachte einen Schaden von 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Stadtsteinach, 09225/963 000.
Drogen am Steuer

Die Polizei kontrollierte am Sonntag um 0.30 Uhr in der Kulmbacher Straße einen 18-jährigen Autofahrer. Sein Verhalten legte den Verdacht nahe, dass er mit Drogen am Steuer unterwegs war. Bei einem Schnelltest wurden Betäubungsmittel nachgewiesen, so dass bei dem Fahranfänger auch eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Dem jungen Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Er musste seinen VW Polo stehen lassen und bekommt eine Anzeige. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren