Neustadt bei Coburg

Polizeibericht

Ein Monat Fahrverbot für Alkoholfahrt Beamte der Polizeiinspektion Neustadt kontrollierten am frühen Donnerstagabend in der Eisfelder Straße einen Skoda Okt...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Monat Fahrverbot für Alkoholfahrt

Beamte der Polizeiinspektion Neustadt kontrollierten am frühen Donnerstagabend in der Eisfelder Straße einen Skoda Oktavia. Am Steuer saß ein 45-jähriger Mann aus dem Landkreis Sonneberg. Bei ihm bemerkten die Polizisten deutlichen Alkoholgeruch. Ein Test erbrachte 0,7 Promille. Dafür erwarten den Mann ein Bußgeld von 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot.
Bei Reifglätte von der Straße gerutscht

In den Morgenstunden des Freitags war ein 25-jähriger Rumäne mit seinem BMW von Mupperg in Richtung Fürth am Berg unterwegs. Gegen 4.30 Uhr kam er wegen Reifglätte von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Dabei wurde er leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Sonneberg gebracht werden. Sein Pkw hat nur noch Schrottwert. Der Sachschaden wird auf über 6000 Euro geschätzt. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren