Neustadt bei Coburg

Polizeibericht

Fahrrad verschwindet aus Treppenhaus Am vergangenen Wochenende entwendete ein Unbekannter ein Fahrrad aus dem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Eh...
Artikel drucken Artikel einbetten
Fahrrad verschwindet aus Treppenhaus

Am vergangenen Wochenende entwendete ein Unbekannter ein Fahrrad aus dem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Ehrhard-Kirchner-Straße. Der 40-jährige Besitzer hatte das weiß-silberne Mountainbike der Marke Focus Cypress am Freitagabend dort abgestellt. Als er am Samstagnachmittag zu seinem Rad wollte, war es verschwunden. Der Wert des Rades wird auf 300 Euro geschätzt.
Beim zweiten
Diebstahl flog er auf

Eine 32-jährige Verkäuferin beobachtete am Montagnachmittag einen jungen Mann in einem Verbrauchermarkt in der Eisfelder Straße in Neustadt. Sie konnte erkennen, wie der 30-Jährige vier Dosen Bacardi-Cola in die Innentasche seiner Jacke steckte. Nachdem er den Kassenbereich durchquert hatte, hielt ihn die Verkäuferin auf. Nebenbei konnte noch ein weiterer Diebstahl im selben Geschäft geklärt werden. Der junge Mann hatte bereits am letzten Donnerstag Fleischwaren im Wert von knapp 38 Euro gestohlen. Dabei war er gefilmt worden.
Bußgeld und einen Monat Fahrverbot

Deutlich nach Alkohol roch die 54-jährige Autofahrerin, die Beamte der Polizeiinspektion Neustadt am Montagabend in Wildenheid kontrollierten. Ein freiwilliger Atemalkoholtest zeigte gut 0,8 Promille an. Deshalb führten die Beamten einen gerichtsverwertbaren Test auf der Dienststelle durch. Dieser ergab schließlich 0,76 Promille. Wie die Polizeiinspektion Neustadt mitteilt, erwartet die Frau für diesen Verstoß gegen das Gesetz ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro und ein Fahrverbot von einem Monat. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren