Hallstadt

Polizei

Artikel drucken Artikel einbetten

Motorradfahrer
schwer verletzt

Scheßlitz — Am Samstag verlor ein 22-jähriger Suzuki-Fahrer aus dem Landkreis Bayreuth in einer Linkskurve auf der B 22 nahe Scheßlitz die Kontrolle über sein Kraftrad, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in die Schutzplanke. Der junge Mann wurde schwer verletzt. Es entstand zudem Sachschaden für insgesamt etwa 2500 Euro. red
Hecke gestutzt und Pflanzen zertrampelt

Landkreis Bamberg — Zwei Fälle des Naturfrevels durch Unbekannte meldet die Polizei am Wochenende: Zwischen 16. und 30. Mai stutzte jemand an einem Anwesen in der Breitengüßbacher Klingenstraße eine Hecke auf sechs bis sieben Meter Länge und richtete Schaden von noch unbekannter Höhe an. - In der Zaugendorfer Straße in Mürsbach wurden auf einem Privatgrundstück Pflanzen im Wert von etwa 700 Euro niedergetreten. In beiden Fällen bittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land (Telefon 0951/9129310) um Zeugenhinweise. red
Gleich drei Autos beschädigt

Scheßlitz — Zwischen Mitternacht und 8.30 Uhr wurden am Samstag drei Autos beschädigt, die im Hinterhof eines Hotels in der Straße "Oberend" standen. Bei den offenbar mutwilligen Sachbeschädigungen entstand für etwa 4100 Euro Schaden. Als Täter kommt möglicherweise ein stark betrunkener Mann in Frage, der gegen 22.30 Uhr im Hinterhof auffiel, weil er gegen die Fenster der Hotelzimmer klopfte. Er verließ die Örtlichkeit dann wieder, ließ aber ein neuwertiges Fahrrad zurück. Es handelt sich um ein schwarz-rot lackiertes Herren-/Crossrad der Marke Hercules-Jump, FIN: ACS043H und mit 24-Gang-Shimano-Schaltung. Weil nicht auszuschließen ist, dass es von dem Mann entwendet worden ist, bittet die Inspektion Bamberg- Land (Telefon 0951/9129310) den eventuell Geschädigten, sich zu melden. Zu den Sachbeschädigungen werden Zeugen gesucht. red
Kontrahenten mit Glas geschlagen

Reckendorf — Bei einer Schulabschlussfeier kam es am frühen Samstagmorgen zu einem tätlichen Angriff: Ein 20-Jähriger schlug einem 18-Jährigen mit einem Glas an den Kopf und verletzte den Jüngeren leicht. Es wird wegen Körperverletzung ermittelt. red
Wer sah die Unfallflucht in der Hauptstraße?

Gundelsheim — Um Zeugenhinweise bittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land zu einer Verkehrsunfallflucht in der Hauptstraße. Dort wurde zwischen 29. Mai, 23 Uhr, und 30. Mai, 19.45 Uhr, ein geparkter silberner Mercedes an der vorderen Stoßstange beschädigt. Die Reparatur kostet wohl um die 1000 Euro. Wer zur Aufklärung der Unfallflucht beitragen kann, möge sich melden. red
Unbekannte Person demoliert Haustür

Hirschaid — Etwa 2200 Euro Schaden verursachten Unbekannte an der Eingangstür eines Mehrfamilienhauses in der Luitpoldstraße. Die Sachbeschädigung geschah zwischen dem 28. Mai, 22 Uhr, und 29. Mai, 6.30 Uhr. Wer sachdienliche Beobachtungen gemacht und Hinweise auf den oder die Täter geben kann, wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Bamberg-Land zu wenden.
Außenspiegel beschädigt

Oberhaid — Eine böse Überraschung erlebte am Freitagabend der Besitzer eines Kleintransporters: Als er das am Donnerstag gegen 20 Uhr in der Bürgermeister-Weyrauther-Straße abgestellte Fahrzeug holen wollte, stellte er fest, dass der linke Außenspiegel beschädigt war. Der Schaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt. Zeugen, die zur Klärung der Unfallflucht beitragen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bamberg-Land zu melden. red






0 Kommentare

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren