Laden...
Marktleugast

Polizei sucht Vater und Kleinkind

Einen Vater und sein Kleinkind, die mit einem Unfall in Verbindung gebracht werden, sucht die Stadtsteinacher Polizei. Ein Marktleugaster parkte am Samstag ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Einen Vater und sein Kleinkind, die mit einem Unfall in Verbindung gebracht werden, sucht die Stadtsteinacher Polizei. Ein Marktleugaster parkte am Samstag zwischen 10.30 und 10.45 Uhr seinen Toyota RAV 4 mit Anhänger in der St.-Martin-Straße. Als er mit seiner Frau zu dem Wagen zurückkam, sah der Mann noch, wie ein Vater sein zirka drei- bis vierjähriges Kind vor dem Auto aufhob und dann mit dem Kind und zwei Fahrrädern in Richtung Sporthalle wegging. Zu Hause bemerkte er dann einen Schaden an der Stoßstange vorn in Höhe von zirka 1000 Euro. Verursacher dürfte wohl das gestürzte Kind sein. Die Polizei Stadtsteinach bittet um Hinweise; Telefon 09225/963 000. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren