Eggolsheim

Polizei sucht Unfallzeugen

Eggolsheim/Forchheim — Nähere Details zum Unfall, der sich am Montagmorgen auf der A 73 zwischen Eggolsheim und Forchheim ereignet hat, gab die Verkehrspolizei Bamberg am Dienstag ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Eggolsheim/Forchheim — Nähere Details zum Unfall, der sich am Montagmorgen auf der A 73 zwischen Eggolsheim und Forchheim ereignet hat, gab die Verkehrspolizei Bamberg am Dienstag bekannt. So sei in Richtung Nürnberg bei dichtem Verkehrsaufkommen ein 26-jähriger Audi-Fahrer auf einen Lkw aufgefahren. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt; es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von fast 6000 Euro. Im Rückstau nach dem Unfall kam es gegen 8.35 Uhr, kurz nach dem Parkplatz "Regnitztal", zu einem weiteren Zusammenstoß, bei dem ein 44-jähriger Sattelzugfahrer auf einen Hyundai auffuhr. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Da die beiden Beteiligten widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang machen, bittet die Verkehrspolizei Bamberg um Hinweise unter Telefon 0951/9129-510. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren