Wirsberg

Pionier der Turnbewegung feierte 80.

Im Kreise seiner Familie sowie vieler Freunde und Nachbarn feierte Manfred Wiefek seinen 80. Geburtstag. Der Jubilar ist in Niederschlesien geboren und kam ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Jubilar (mit Geschenk) inmitten der Gratulantenschar. Links und rechts neben ihm Sohn Roland und Tochter Angela, rechts Bürgermeister Hermann Anselstetter Foto: Werner Reißaus
Der Jubilar (mit Geschenk) inmitten der Gratulantenschar. Links und rechts neben ihm Sohn Roland und Tochter Angela, rechts Bürgermeister Hermann Anselstetter Foto: Werner Reißaus
Im Kreise seiner Familie sowie vieler Freunde und Nachbarn feierte Manfred Wiefek seinen 80. Geburtstag. Der Jubilar ist in Niederschlesien geboren und kam als Heimatvertriebener in den Kurort. Hier erlernte Manfred Wiefek bei den Textilwerken Kneitz den Beruf des Webers und wechselte danach zur Firma Vorwerk nach Kulmbach, wo er über 35 Jahre bis zum Eintritt in den Ruhestand tätig war.
Bürgermeister Hermann Anselstetter überbrachte die Glückwünsche des Marktes Wirsberg und erinnerte daran, dass Manfred Wiefek als Pionier der Nachkriegs-Turnbewegung und der DLRG-Gemeinschaft rasch Anschluss an das Leben im Dorf gefunden habe. Mit Turnlehrer Ernst Pilz sei der Jubilar bei vielen Deutschen Turnfesten und Zeltlagerfahrten dabei gewesen. Als begeisterter Rettungsschwimmer habe er auch alle drei Freibäder miterlebt: das Flussbad am Schorgaststau, das Freibad mit dem Fünf-Meter-Sprungturm und das heutige Freizeitbad mit der Riesenwasserrutsche. Auch sei er Förderer mehrerer Vereine, so der Bürgermeister in seiner Laudatio.
Glückwünsche überbrachten noch der CSU-Ortsverband Wirsberg, der örtliche Gartenbauverein, die Wirsberger Schützen, der VdK-Ortsverband, die Sparkasse Kulmbach-Kronach und die DLRG-Ortsgruppe Wirsberg, die Manfred Wiefek mit aus der Taufe gehoben hatte und die ihn dafür heuer auch mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet hat. Rei.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren