Bösenbechhofen

Phillip Köberlein rennt der Konkurrenz davon

Beim 17. iWelt-Marathon in Würzburg, waren auch Läufer der Turnerschaft Herzogenaurach vertreten: Der zehnjährige Phillip Köberlein aus Bösenbechhofen ging ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Phillip Köberlein läuft erst seit zwei Jahren, eilt seitdem aber von Erfolg zu Erfolg. Foto: privat
Phillip Köberlein läuft erst seit zwei Jahren, eilt seitdem aber von Erfolg zu Erfolg. Foto: privat
Beim 17. iWelt-Marathon in Würzburg, waren auch Läufer der Turnerschaft Herzogenaurach vertreten: Der zehnjährige Phillip Köberlein aus Bösenbechhofen ging beim Schülerlauf über zwei Kilometer an den Start und holte sich nach nur 7:28 Minuten souverän den Gesamtsieg in der Altersklasse U12 bis U16.
Bem Halbmarathon schnürten Steffi Meinel aus Weisendorf und Andreas Köberlein die Laufschuhe, um sich auf die 21-Kilometer-Strecke quer durch Würzburg zu machen. Während Meinel bereits zum zweiten Mal über diese Distanz unterwegs war, feierte Köberlein Premiere. Beide liefen nach 2:14 Stunden gleichzeitig über die Ziellinie was Meinel Rang 70 und Köberlein Rang 131 in ihren Altersklassen einbrachte. Ein gutes Ergebnis, wenn man bedenkt, dass beide erst im vergangenen Jahr mit dem Laufsport begonnen haben.


Der einzige Sieger aus dem Kreis

In einer Feierstunde im Spiegelsaal der Harmonie in Bamberg fand einige Tage zuvor die Ehrung der Besten des Weltkulturerbelaufs 2017 statt. Unter 714 Startern im 1,6-Kilometer-Schülerlauf hatte sich Phillip Köberlein in 6:26 Minuten durchgesetzt. Sichtlich gerührt nahm der TSHler die Prämie im Beisein seines Trainers, Karsten Minde, in Empfang. Während der Großteil der Geehrten "alte Hasen" waren und bereits mehrfach am Weltkulturerbelauf teilgenommen hatten, schaffte es Köberlein, der erst vor knapp zwei Jahren mit dem Laufen begonnen hat, als Newcomer an die Spitze. Unter den Siegern aller Schülerläufe war der Zehnjährige der einzige Sportler aus dem Kreis Erlangen-Höchstadt. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren