Zeil am Main

Pfarreiengemeinschaft beleuchtet in der Novene die Farben des Advents

Unter dem Leitmotiv "Die Farben des Advents führen zum Kind in der Krippe" veranstaltet die Pfarreiengemeinschaft "Am Weinstock Jesu" (Zeil, Sand, Ziegelanger und Krum) eine Novene...
Artikel drucken Artikel einbetten
Michael Erhart
Michael Erhart
Unter dem Leitmotiv "Die Farben des Advents führen zum Kind in der Krippe" veranstaltet die Pfarreiengemeinschaft "Am Weinstock Jesu" (Zeil, Sand, Ziegelanger und Krum) eine Novene zur Weihnachtszeit. Alle Gläubigen in den Pfarrgemeinden sowie alle Interessierten aus nah und fern sind eingeladen, sich in den Tagen vor Weihnachten bewusst Zeit für sich und Gott zu nehmen, um nachzuspüren, welchen Einfluss die Farben auf die Beziehung zu Gott und den Mitmenschen haben. Dabei möchten die sieben Regenbogenfarben zum Kind in der Krippe führen, wie die Pfarreiengemeinschaft mitteilte.
Pfarrer Michael Erhart und die Mitglieder des Liturgieausschusses stellen das Thema "Die Farben des Advents" in den Mittelpunkt der Vorbereitung auf das Weihnachtsfest. Neben den Rorate-Gottesdiensten mit den Titeln "Dunkelheit, Trauer, Leere, Tiefe", "Licht, Zuversicht" und "Regenbogen, Brücke zu Gott" werden an den sechs Werktagen vor Weihnachten am Abend die Novene-Gottesdienste angeboten, die ebenfalls das Thema "Die Farben des Advents" in den verschiedensten Formen aufgreifen. Diese Gottesdienste werden an jedem Abend von anderen Personen und Gruppen vorbereitet und gestaltet sowie von stets wechselnden Gruppen musikalisch begleitet. Auch der Vorabendgottesdienst zum vierten Advent wird von den Novenegedanken geprägt.


Beginn am Mittwoch

Der Auftakt für diese Vorbereitung auf Weihnachten ist am Mittwoch 16. Dezember, mit dem Thema "Violett - Erwartung und Sammlung" (die musikalische Gestaltung hat der Gesangverein/Gospelchor Sand). Weitere Termine und Themen sind, am Donnerstag, 17. Dezember: "Indigo - Begleitung auf dem Lebensquell" (Sängerkranz Zeil); Freitag, 18. Dezember: "Hellblau - Öffnet den Himmel" (Liederkranz Zeil); Samstag, 19. Dezember (Novenegedanken im Vorabendgottesdienst): "Grün - Kraft und Hoffnung" (Choralschola); am Montag, 21. Dezember: "Gelb - Schenkt Wärme und Gottesnähe" (Familie Zettelmeier Sand); Dienstag, 22. Dezember "Orange - Erfüllt uns mit Heiterkeit und Lebenskraft" (Kirchenchor Zeil); Mittwoch, 23. Dezember: "Rot - Energie und Liebeskraft" (Amsigallen Zeil).


In der Zeiler Pfarrkirche

Pfarrer Erhart und die Mitglieder des Liturgieausschusses laden zu diesem besonderen Angebot ein, das in der Pfarrkirche St. Michael in Zeil stattfindet. Beginn ist um 18.30 Uhr. HB

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren