Hammelburg

Pfarrei veranstaltet eine Gala zur Brasilienreise

von unserem Redaktionsmitglied  Arkadius Guzy Hammelburg — Pfarrer Thomas Eschenbacher, Pastoralassistentin Lisa Werner, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Barbara Oschmann und einige Ju...
Artikel drucken Artikel einbetten
von unserem Redaktionsmitglied 
Arkadius Guzy

Hammelburg — Pfarrer Thomas Eschenbacher, Pastoralassistentin Lisa Werner, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Barbara Oschmann und einige Jugendliche fliegen Ende August für zwei Wochen nach Brasilien. Die 13-köpfige Delegation der Hammelburger Pfarreiengemeinschaft besucht die Partnerdiözese Obidos im Amazonasraum.
Die Reisegruppe will sich auch mit der aus Hammelburg stammenden Schwester Johannita in deren brasilianischer Gemeinde treffen. Weitere Begegnungen, unter anderem mit Bischof Dom Bernardo Johannes Bahlmann, stehen auf dem Programm. Aus dem Besuch soll nach Möglichkeit ein fester Kontakt zu Brasilien entstehen.
Zur finanziellen Unterstützung der Reise und um Spendengelder für Brasilien zu sammeln, veranstaltet die Pfarreiengemeinschaft "Sieben Sterne im Hammelburger Land" einen "Gala-Abend Brasil". Er findet am Samstag, 18. Juli, ab 18 Uhr im Pfarrzentrum statt.
Neben einem Drei-Gänge-Dinner von Ewald Hupp gibt es ein Abendprogramm. So tritt eine Capoeira-Gruppe auf. Das Programm verspricht weitere Überraschungen sowie Informationen zu Brasilien. Anmeldungen für den Gala-Abend sind bis Freitag, 3. Juli, im katholischen Pfarrbüro möglich.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren