Obertrubach

Pfarrei freut sich über Geldspende

Jan Zeidler von der Firma Bergert, die in den vergangenen Monaten den Breitbandausbau in der Gemeinde durchgeführt hat, übergab an den Obertrubacher Pfarrer...
Artikel drucken Artikel einbetten
Jan Zeidler von der Firma Bergert, die in den vergangenen Monaten den Breitbandausbau in der Gemeinde durchgeführt hat, übergab an den Obertrubacher Pfarrer Werner Wolf eine 500-Euro-Spende für die kostenlose Überlassung des gemeindlichen Teils des Platzes am Sportheim als Lagerplatz. Die Gemeinde verzichtete auf eine Benutzungsgebühr mit der Bitte, statt dessen eine Spende an den Kindergarten zu machen.
Pfarrer Werner Wolf bedankte sich bei der Baufirma für die großzügige Spende: "Das Geld ist hier gut investiert. Diese Kinder sind unser aller Zukunft, ohne sie bräuchten wir auch keinen Internetausbau."
Die beiden Leiterinnen, Alexandra Kraft und Sandra Schmitt, meinten ebenfalls, dass sie das Geld sehr gut brauchen können. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren