Kulmbach

Orleths sahnen mächtig ab

Auf ein erfolgreiches Jahr blicken die Züchter des Vogelzucht- und Schutzvereins Kulmbach zurück. Vorsitzender Erich Orleth gab bei der Jahresabschlussfeier...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die erfolgreichen Züchter des Vogelzucht- und Schutzvereins Kulmbach (von links): Erich Orleth, Werner Orleth, Sophia Tittel, Dieter Radlewitz und Josef Orleth Foto: privat
Die erfolgreichen Züchter des Vogelzucht- und Schutzvereins Kulmbach (von links): Erich Orleth, Werner Orleth, Sophia Tittel, Dieter Radlewitz und Josef Orleth Foto: privat
Auf ein erfolgreiches Jahr blicken die Züchter des Vogelzucht- und Schutzvereins Kulmbach zurück. Vorsitzender Erich Orleth gab bei der Jahresabschlussfeier in den "Kesselstuben" bekannt, dass die Vereinssieger im Rahmen der Fränkischen Meisterschaft ermittelt worden seien.
In der Sparte Exoten gewann Alfred Kolenda aus Kupferberg, bei den Farbkanarien lagen Sophia Tittel aus Stadtsteinach und Werner Orleth aus Himmelkron vorn, bei den Positurkanarien siegte Wilhelm Hahn aus Ludwigschorgast, bei den Cardueliden Frank Lindner aus Steinheid. Den schönsten Einzelvogel hatte Dieter Radlewitz aus Kulmbach, bei den Großsittichen holte Josef Orleth aus Trebgast Platz eins vor Werner Orleth.Vereinsmeister mit Gesangskanarien wurde Erich Orleth aus Mainleus. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren