Laden...
Bad Kissingen

Orientiert an der Praxis

Die Planungssitzung für das zweite Jahr der BDS-Azubi-Akademie für die Region Bad Kissingen startet am Montag, 26. September, um 19 Uhr in den Räumen der VR...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Planungssitzung für das zweite Jahr der BDS-Azubi-Akademie für die Region Bad Kissingen startet am Montag, 26. September, um 19 Uhr in den Räumen der VR-Bank Bad Kissingen.
Die Unternehmer und der BDS (Bund der Selbständigen) legen die Themen, die Unterrichtstage und die Anzahl der Workshops fest. Weitere Unternehmen, die ihren Azubis "den Blick über den Tellerrand hinaus" ermöglichen wollen, können an der Planungssitzung teilnehmen. Auch während des Schuljahrs können weitere Azubis angemeldet werden.
Das Prinzip der Akademie ist, dass bis zu 25 Auszubildende verschiedener Branchen neben der Berufsschule innerbetrieblich geschult werden. Auszubildende werden so mit Firmen, Fachgebieten und Aufgaben konfrontiert, die nicht im Lehrplan stehen, sondern sehr praxisorientiert aufgebaut sind. Ansprechpartner für die Akademie sind Frank Bernard, Tel.: 09352/ 808 835 und Kathrin Dyk, Tel.: 0971/ 692 33. Infos auch unter: www.bds-azubiakademie.de. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.