Laden...
Coburg

Orientieren in der Nacht

Die Orientierungslauf-Abteilung des TV Coburg-Neuses bietet am Freitag, 26. Februar, einen Nacht-Orientierungslauf im Schloßpark Rosenau an. Treffpunkt und ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Orientierungslauf-Abteilung des TV Coburg-Neuses bietet am Freitag, 26. Februar, einen Nacht-Orientierungslauf im Schloßpark Rosenau an. Treffpunkt und Parken ist beim kostenpflichtigen Parkplatz an der Orangerie. Gestartet werden kann zwischen 19 und 20 Uhr.
Zur Kontrolle der richtig angelaufenen Posten wird das Stempelsystem Sport-Ident verwendet. Es kann gegen eine Kaution von 30 Euro ausgeliehen werden. Die ehemalige bayerische Jugendkaderläuferin Johanna Scheler wird interessante Bahnen zur Aufgabe stellen. Es werden zwei verschieden lange Strecken angeboten. Bei der kurzen Bahn beträgt die Luftlinie 1,6, bei der etwas längeren 2,9 Kilometer. (Karte, Maßstab: 1:5000).
Ohne vorherige Anmeldung ist eine Teilnahme nur möglich, so lange Laufkarten vorhanden sind. Bis 21. Februar beträgt das Startgeld für Jugendliche drei, danach vier Euro, für Erwachsene vier und fünf Euro. Infos bei Angelika Weid, E-Mail: geli.weid@gmx.de, Telefon: 09561/32299 und auf www.ol-coburg.de.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren