Herzogenaurach
Kooperation 

Öko und Bio sind nun ein Paar

Ökofest-Initiative Herzogenaurach trifft auf Bio-Verbraucher. Mit Unterschriften der Vereinsvertreter wurde die zukünftige Partnerschaft beschlossen. Der erste gemeinsame Auftritt wird auf der Nürnberger Bio-Fach sein.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Ökofest ist in Herzogenaurach seit Jahren ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender.
Das Ökofest ist in Herzogenaurach seit Jahren ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender.
+1 Bild
Die Ökofest-Initiative Herzogenaurach ist jetzt auch Mitglied beim Nürnberger Verein "Bio-Verbraucher". Am Samstag wurde im Kreis´l das Schriftstück unterschrieben, das diese neue Kooperation besiegelt. Wolfgang Ritter, Vorstandsvorsitzender des Nürnberger Vereins, kam dafür nach Herzogenaurach. Der ist wiederum in Herzogenaurach kein Unbekannter. Schon seit Jahren ist er beim Ökofest am Stand der Bio-Verbraucher anzutreffen. Der Nürnberger Verein vertritt die Interessen der Bio-Verbraucher ebenso wie die Ökofest-Initiative.
Er erklärt: "Das Anliegen beider Vereine ist es, die Interessenten und Konsumenten mit den Erzeugern und Händlern von regionalen und fairen Produkten zusammenzubringen und auch eine Verbindung mit Verbänden und Organisationen des Biohandels zu schaffen." Die Ökofest-Initative war unter anderem durch Retta Müller-Schimmel vertreten. Diese erläuterte: "Beide, sowohl die Bio-Verbraucher als auch die Ökofest-Initiative, wünschen sich, dass durch das gegenseitige Kennenlernen von Konsumenten und Interessenten auf der einen Seite, und Produzenten, Händlern und Verbänden auf der anderen Seite eine Gesundung des Wirtschaftslebens entsteht."


Jetzt geht es auf die Messe

Denn dieses Wirtschaften möge zum Wohle des Einzelnen beitragen und auch in Verantwortung gegenüber der Landwirtschaft, Umwelt und der einen Welt stehen, da waren sich alle Beteiligten einig. Nach Auffassung von Ritter haben es die Konsumenten in der Hand, dass eine stetige Nachfrage nach Bioprodukten gerade auch die kleinen Bauern am Leben erhalte.
Auf ihrer letzten Sitzung im Januar beschlossen die Mitglieder der Ökofestler einstimmig, eine Vereinsmitgliedschaft bei den Bio- Verbrauchern zu beantragen. Dieser Bitte kam der Verein Bio-Verbraucher umgehend nach und erfüllte auch den Wunsch der Ökofest-Initiative, dass diese Aufnahme noch vor dem Beginn der Bio-Fach-Messe vollzogen wird, die am 15. Februar in Nürnberg startet.
Somit ist die Ökofest-Initiative auf dieser Messe in Nürnberg als Vereinsmitglied dort mit am Stand der Bio-Verbraucher vertreten.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren