Laden...
Gehülz

Neues Leuchtkreuz bei Gehülz aufgestellt

Gehülz — Am "Alt-Entmannsdorfer Kreuzweg" auf dem Höhenkamm von Gehülz steht nun wieder ein Leuchtkreuz. In Trägerschaft des Heimatpflege-Vereins und der Vereinigten Nachbarn wurde...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das neue Kreuz leuchtet in Richtung Kronach und Mitwitz. Foto: Bernd Graf
Das neue Kreuz leuchtet in Richtung Kronach und Mitwitz. Foto: Bernd Graf
Gehülz — Am "Alt-Entmannsdorfer Kreuzweg" auf dem Höhenkamm von Gehülz steht nun wieder ein Leuchtkreuz. In Trägerschaft des Heimatpflege-Vereins und der Vereinigten Nachbarn wurde es errichtet.
Die Verantwortlichen freuten sich, dass dabei alles planmäßig über die Bühne ging. Mit dem erneuten Aufstellen eines beleuchteten Kreuzes an diesem zentralen Punkt der Haßlacherbergkette wurde ein von weiten Teilen der Bevölkerung getragener Wunsch erfüllt. Etliche, die davon erfahren hatten, kamen vorbei, um Zeuge dieser "Kreuz erhöhung" zu sein. Unser Foto entstand bei der Aufstellung des neuen Metallkreuzes, das inzwischen noch um die Leuchtkörper ergänzt wurde. bg

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren