Burgkunstadt

Nächste Station: Bamberg

Nachdem die Tischtennis-Herren des TTC Burgkunstadt in der Oberfrankenliga gegen Hof einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf eingefahren haben, wartet auf sie...
Artikel drucken Artikel einbetten
Nachdem die Tischtennis-Herren des TTC Burgkunstadt in der Oberfrankenliga gegen Hof einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf eingefahren haben, wartet auf sie gleich der nächste dicke Brocken: Am Samstag um 15 Uhr müssen sie beim Post-SV Bamberg antreten. Das Hinspiel hatten die Burgkunstadter zwar überraschend mit 9:2 gewonnen, das Ergebnis täuscht jedoch ein wenig, denn Bamberg war damals ersatzgeschwächt angetreten.
Der Post-SV liegt punktgleich mit Windheim und Arzberg nach wie vor aussichtsreich im Rennen um den Relegationsplatz zur Landesliga. Deshalb ist ein spannendes und umkämpftes Aufeinandertreffen zu erwarten. fk

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren