Bad Kissingen

Nachwuchskünstler an Neujahr zu hören

Den musikalischen Abschluss der Matinée-classique-Reihe mit Nachwuchskünstlern im Rahmen des Kissinger Winterzaubers macht das SolhMido-Quintett am Sonntag,...
Artikel drucken Artikel einbetten

Den musikalischen Abschluss der Matinée-classique-Reihe mit Nachwuchskünstlern im Rahmen des Kissinger Winterzaubers macht das SolhMido-Quintett am Sonntag, 1. Januar 2017. Mit Werken von Carl Nielsen, Paul Taffanel und vielen mehr führt das Quintett durch den klassischen Neujahrsmorgen. Los geht es um 10.30 Uhr im Rossini-Saal. Das SolhMido-Quintett setzt sich aus Azin Zahedi (Flöte), Anna Dietz (Klarinette), Raphael Klockenbusch (Oboe), Alexander Hertel (Horn) und Philipp Nadler (Fagott) zusammen. Das Ensemble entwickelte sich aus dem im Jahr 2014 gegründeten Beethoven-Quintett der Hochschule für Musik Würzburg.
Eintrittskarten sind erhältlich in der Tourist-Information Arkadenbau, Tel.: 0971/8048 444 oder unter kissingenticket@badkissingen.de. Foto: Ulrich Diez

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.