Laden...
Coburg

Musizieren mit den Profis

Coburg — Früh übt sich, wer einmal in einem großen Orchester spielen will. Und so nehmen die Musiker des Philharmonischen Orchesters Jahr für Jahr junge Nachwuchsmusiker unter ihre...
Artikel drucken Artikel einbetten
Coburg — Früh übt sich, wer einmal in einem großen Orchester spielen will. Und so nehmen die Musiker des Philharmonischen Orchesters Jahr für Jahr junge Nachwuchsmusiker unter ihre Fittiche, geben ihnen Tipps, erarbeiten gemeinsam ein abendfüllendes Konzertprogramm. So auch in dieser Spielzeit: 24 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 9 und 19 Jahren werden am ersten Novembersamstag neben den Profis am Pult Platz nehmen. Seit Ende September treffen sich Profis wie Nachwuchs, um an Mozarts Ouvertüre zur Oper "La clemenza di Tito", Václav Trojahns Konzertsuite "Märchen" und Teilen aus Dimitri Schostakowitschs berühmter 2. Jazz-Suite zu feilen. Das Abschlusskonzert findet am Samstag (18.30 Uhr) auf der Bühne des Landestheaters statt. - Eintrittskarten zum Einheitspreis von sechs Euro an der Theaterkasse und in der Tageblatt-Geschäftsstelle. ct

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren