Glosberg

Musiker haben gewählt

Glosberg — Auf 45 Auftritte der 29 aktiven Musiker blickte Vorsitzender Markus Welscher bei der Jahresversammlung des Musikvereins Glosberg zurück. Darunter waren 15 kirchliche Anl...
Artikel drucken Artikel einbetten
Glosberg — Auf 45 Auftritte der 29 aktiven Musiker blickte Vorsitzender Markus Welscher bei der Jahresversammlung des Musikvereins Glosberg zurück. Darunter waren 15 kirchliche Anlässe, bei denen der Verein ohne Entgelt spielte.
Dirigent Klaus Urban lobte die Harmonie der 29 Musiker und freute sich über die Ausbildung von jetzt wieder fünf Jugendlichen durch Jugendwart Edmund Mark. Dieser berichtete, dass er die Jugendlichen behutsam an Instrumente und Liedgut heranführe. Es mache ihm Freude festzustellen, dass die Nachwuchsmusiker mit großem Elan, mit Pünktlichkeit und Fleiß an ihre Proben herangehen.
Zweiter Vorsitzender Matthias Brückner sprach von einer "Super-Arbeit und Vereinsführung" durch Ersten Vorsitzenden Markus Welscher. Seine Anregung auf Erweiterung der Anzahl der Beisitzer wurde, wegen der damit verbundenen Satzungsänderungen, nicht umgesetzt. Es bleibt bei drei Besitzern.
Den 130 Mitglieder zählenden Musikverein Glosberg vertreten in den nächsten drei Jahren Erster Vorsitzender Markus Welscher, Zweiter Vorsitzender Matthias Brückner, Schriftführerin Katja Welscher, Kassenwart Thomas Ahr, Beisitzer Geo Kestel, Stefan Urban, Jürgen Mark. Kassenprüfer Stefan Kestel und Roland Wahl.
Der nächste Termin für den Musikverein ist das Starkbierfest am 21. März. eh



Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren