Kleintettau

"Musik und Sport verbindet" in Kleintettau

Kleintettau — Am Samstag, 30. Mai, findet ab 10 Uhr in der thüringisch-fränkischen Rennsteig--Region anlässlich des Kreismusikfestes in Kleintettau ein Benefizlauf unter dem Motto ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Kleintettau — Am Samstag, 30. Mai, findet ab 10 Uhr in der thüringisch-fränkischen Rennsteig--Region anlässlich des Kreismusikfestes in Kleintettau ein Benefizlauf unter dem Motto "Musik und Sport verbindet" statt. Firmen, Vereine und auch Privatpersonen laufen in unterschiedlichen Alterklassen für einen guten Zweck.
Es sind zwei Strecken geplant. Die Rundstrecke für Jogger, die am Sportheim in Kleintettau startet, hat eine Länge von sieben Kilometerm. Natürlich können auch mehrere Runden absolviert werden. Für Wanderer und Nordic Walker ist eine Strecke von acht Kilometer Länge abgesteckt. Diese startet am Glashütten-Denkmal.
Der Zieleinlauf ist gegen 12 Uhr im Festzelt des Kreismusikfestes geplant. Neben der Begrüßung um 13 Uhr und Zumba zum Mitmachen ab 14 Uhr ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Tettauer Blasmusik.
Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Die Organisatoren freuen sich aber über eine freiwillige Spende. Die Einnahmen kommen der musikalischen Jugend-Ausbildung im Landkreis Kronach zugute.
Anmeldungen für den Benefizlauf sind per eMail unter rennsteigkapelle@gmx.de möglich. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren