Knetzgau

Musik in vielen Farben

Knetzgau — Animiert durch die euphorische Resonanz vom vergangenen Jahr, veranstaltet der Musikverein Knetzgau 1960 in diesem Jahr wieder sein Konzert "Colors of Music... die bunte...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Musikverein Knetzgau hat sich für sein Konzert im Pfarrsaal viel vorgenommen. Die Kapelle präsentiert die "Farben der Musik". Foto: privat
Der Musikverein Knetzgau hat sich für sein Konzert im Pfarrsaal viel vorgenommen. Die Kapelle präsentiert die "Farben der Musik". Foto: privat
Knetzgau — Animiert durch die euphorische Resonanz vom vergangenen Jahr, veranstaltet der Musikverein Knetzgau 1960 in diesem Jahr wieder sein Konzert "Colors of Music... die bunte Welt der Musik".
Das Konzert findet am Samstag, 9. Mai, um 20 Uhr zum ersten Mal im Pfarrsaal in Knetzgau statt, da die Dreiberg-Schule, der seit Jahren gewohnte Veranstaltungsort, aktuell renoviert wird.

Intensive Vorbereitung

Schon seit Wochen bereiten sich die 40 Musiker mit ihrem Dirigenten Markus Breitinger und die Jungmusiker unter der Leitung von Kerstin Keidel intensiv auf diesen Abend vor.
"Musik ist die Sprache der Menschheit" - unter diesem Motto erklingen anspruchsvolle Konzertwerke und moderne Arrangements aus Film und Musical. Die Knetzgauer Musiker garantieren echte Live-Musik, die einen weiten Bogen von traditioneller Blasmusik über Film und Musical bis zum Big-Band-Sound spannt, abwechslungsreich, unterhaltsam und aktuell.
Die Zuhörer können sich auf moderne Arrangements wie Blues oder weltbekannte Melodien aus Disney-Musicals freuen, versprechen die Veranstalter. Zusätzlich gibt es ein paar musikalische Überraschungen.
Auch das Jugendorchester "Die wilden Töne" ist mit von der Partie. Der Eintritt zum Frühjahrskonzert ist frei. Weitere Informationen über den Musikverein Knetzgau gibt es unter www.mv-knetzgau.de. red


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren