Bad Kissingen

Musik hilft gegen Elend

Bad Kissingen — Bei der Senioreninitiative "Mach mit" berichtet Barbara Gusinde am Mittwoch, 25. November, um 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus über einen Mann aus Venezuela, der die ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bad Kissingen — Bei der Senioreninitiative "Mach mit" berichtet Barbara Gusinde am Mittwoch, 25. November, um 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus über einen Mann aus Venezuela, der die Vision hatte, Musik könnte viele Kinder in Venezuela vor Elend und Verwahrlosung retten. Er heißt José Antonio Abreu und ist ein erfahrener Ökonom, Komponist und Politiker. Vor dreißig Jahren beschloss er, etwas für die Verbesserungen der sozialen Bedingungen in seinem Heimatland zu tun. Er holte Kinder zusammen, besorgte Ins trumente und begeisterte sie fürs Musizieren. Der Erfolg war erstaunlich. Heute gibt es 90 Musikschulen im Land und 125 Jugendorchester von beachtlichem Niveau.
Am Donnerstag, 26. November, musizieren der Harfen-Spielkreis und der Senioren-Singkreis zusammen ab 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren