Kronach

Musik aus Belgien

veranstaltungsreihe  Der achte Internationale Orgelzyklus wird am Sonntag, 21. Juni, mit dem dritten Konzert fortgesetzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Étienne Walhain gibt am Sonntag in der Christuskirche ein Orgelkonzert.  Foto: privat
Étienne Walhain gibt am Sonntag in der Christuskirche ein Orgelkonzert. Foto: privat
Kronach — Unter dem Motto "Orgelmusik aus Belgien und mehr" spielt der Titularorganist der Kathedrale Notre-Dame in Tournai (Belgien) Étienne Walhain um 17 Uhr in der Kronacher Christuskirche Werke von César Franck, Wolfgang Amadeus Mozart und Domenuico Scarlatti.
Auch des Jubilars Johann Sebastian Bach wird zu seinem 330. Geburtstag mit einem Orgelwerk gedacht.
Walhain erhielt seine Ausbildung an der königlichen Musikhochschule in Mons, wo er mehrere erste Preise erhielt. Seine musikalischen Gedankengänge beruhen auf einer reflektierten Fusion aus Orgel und Theater. So können musikalische "Charaktere" in szenografische Leitmotive übersetzt werden. Seine Karriere als Konzert-Organist führte ihn bislang durch Europa, nach Canada und in die USA. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten. red



Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren