LKR Forchheim

Müllabfuhr verschiebt sich

Kreis Forchheim — Durch die Feiertage kommt es zu Terminverschiebungen bei der Abfallwirtschaft. Am Donnerstag, 14. Mai (Christi Himmelfahrt), und am Freitag, 15.Mai, entfällt die ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Kreis Forchheim — Durch die Feiertage kommt es zu Terminverschiebungen bei der Abfallwirtschaft. Am Donnerstag, 14. Mai (Christi Himmelfahrt), und am Freitag, 15.Mai, entfällt die Restmüll- und Biomüllabfuhr. Deshalb wird vorverlegt: die reguläre Dienstagsabfuhr für Biomüll auf Montag, 11. Mai, die reguläre Dienstagsleerung der Restmülltonnen bleibt; die reguläre Mittwochsabfuhr für die Bio- und Restmülltonnen auf Dienstag, 12. Mai; Bio- und Restmülltonnen, die sonst donnerstags und freitags abgeholt werden, auf Mittwoch, 13.Mai.
In der Woche nach Pfingsten verschieben sich wegen des Feiertags Pfingstmontag, 25. Mai, die Leerungstermine für Restmüll- und Biotonnen um einen Werktag nach hinten. Die regulären Freitagstermine der Müllabfuhr am 29.Mai bleiben.
Die Deponie und die Wertstoffhöfe haben regulär offen. red


Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren