Ebern

Monika Drummer räumt beide Titel ab

Die Ehrungen der Vereins- und Clubmeister standen im Mittelpunkt bei der Weihnachtsfeier der Kegler des TV Ebern. Die Abteilung beschloss ein arbeitsreiches Jahr, in dem das 25-jäh...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Vereins- und Clubmeister der Eberner Kegler mit Vorstandsmitglied Achim Dietz (von links): Willi Holdorf, Monika Drummer sowie Silvia Diringer. Die Ehrung nahm Sportwart Thomas Hagel (Zweiter von rechts) vor.  Foto: Wolfgang Dietz
Die Vereins- und Clubmeister der Eberner Kegler mit Vorstandsmitglied Achim Dietz (von links): Willi Holdorf, Monika Drummer sowie Silvia Diringer. Die Ehrung nahm Sportwart Thomas Hagel (Zweiter von rechts) vor. Foto: Wolfgang Dietz
Die Ehrungen der Vereins- und Clubmeister standen im Mittelpunkt bei der Weihnachtsfeier der Kegler des TV Ebern. Die Abteilung beschloss ein arbeitsreiches Jahr, in dem das 25-jährige Bestehen der Abteilung gefeiert wurde.
Voll besetzt war die festlich geschmückte Rathaushalle. Vorstandsmitglied Achim Dietz sagte, dass 2015 aufgrund der Feierlichkeiten zum 25. Jubiläum ein besonders arbeitsreiches Jahr gewesen sei. Grußworte sprachen Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann (SPD) und Eckart Röß vom Hauptverein. Beide sprachen sich lobend über die Abteilung aus, die in der Jugendarbeit beste Arbeit abliefere. Großartige Erfolge sprächen für sich.
Monika Drummer und Pauline Vollkommer stimmten mit ihrer Weihnachtsgeschichte auf das anstehende Fest ein, ehe der Nikolaus (Stefan Wolfschmitt verbarg) und Knecht Rupprecht (Georg Drummer) erschienen. Sie ließen das Jahr auf humorvolle Weise Revue passieren und hatten passende Sprüche für den einen oder anderen Spieler auf Lager. Höhepunkt war die Ehrung von erfolgreichen Sportlern, die Sportwart Thomas Hagel vornahm. Bei der Vereinsmeisterschaft kamen sämtliche Ergebnisse der Rundenwettkämpfe einer Saison in die Wertung, aus denen der Schnitt errechnet wurde.
Vereinsmeister bei den Frauen: 1. Monika Drummer, 2. Stefanie Hunger, 3. Silvia Diringer.
Vereinsmeister Herren: 1. Willi Holdorf , 2. Sebastian Späth, 3. Alfred Schörner.
Die Clubmeisterschaft wurde an einem Wochenende in Turnierform ausgespielt. Jeder Spieler spielte eine Anzahl von Kugeln auf die Vollen und auf Abräumen. Sieger wurde der Sportler, der die meisten Holz geworfen hat.
Clubmeister Frauen: 1. Monika Drummer, 2. Silvia Diringer.
Clubmeister Herren: 1. Alfred Schörner, 2. Willi Holdorf , 3. Sebastian Späth.
Im Anschluss wurden noch die Paarungen für die am 27. Dezember stattfindende Tandemmeisterschaft ausgelost. 14 Gespanne werden sich ab 13 Uhr im Kegeln messen. di




Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren