Laden...
Michelau

Mix von Tanz und Licht

Show  Die Mainfeldhalle wird am 21. März zur Bühne für die verschiedensten Formationen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Durch die faszinierenden Lichteffekte werden die Tanzvorführungen der einzelnen Gruppen bei "Tanz und Licht" zusätzlich betont.  Foto: Klaus Gagel
Durch die faszinierenden Lichteffekte werden die Tanzvorführungen der einzelnen Gruppen bei "Tanz und Licht" zusätzlich betont. Foto: Klaus Gagel
Weidhausen/Michelau — "Tanz und Licht" nennt sich die faszinierende Tanzshow, mit der der TV Weidhausen am Samstag, 21. März, seine zahlreichen Gäste in der Michelauer Mainfeldhalle verzaubern will.
Es ist bereits der 14. Tanztreffpunkt, zu dem der TVW unter der Regie von Heidrun Hopfenmüller einlädt. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Durch die moderne Lichtgestaltung, für die PA Lichtdesign Coburg verantwortlich zeichnet, haben die Tanzvorführungen enorm dazugewonnen. Mit von der Partie sind nahezu alle Gruppen, die in den Landkreisen Lichtenfels, Coburg und Kronach Rang und Namen haben. Verzichten muss man in diesem Jahr allerdings auf die Bad Rodacher City Dancers.
Freuen kann man sich auf die Auftritte der TS Lichtenfels (Jazz Dance Crew), des TV Michelau (Fever Bambies), des FC Trieb (Expression), des TSV Marktzeuln (Danzadoras) und der Folkloregruppe des TV Oberwallenstadt. Mit einer Männergruppe, der "Ranzengarde" (nomen est omen) überrascht Dance4Fun, wobei die Mitwitzer zusätzlich mit "My Move" von der Partie sind. Natürlich darf auch Veranstalter TV Weidhausen in diesem illustren Kreis nicht fehlen.
Neu dabei ist auch das Tanzstudio "Prestige" aus Küps, das es erst seit zwei Jahre gibt. Der Karnevalsverein Weidach tritt mit 24 Teilnehmern nach einem Mix aus dem Musical Tarzan auf. Es ist die größte Tanzgruppe der Veranstaltung. Des Weiteren haben der TSV Weißenbrunn und das Move & Dance Center Coburg ("Modern Dance Girls) und die Tanzsportgruppe der TSG Ebensfeld für "Tanz und Licht" gemeldet.
Einmal mehr verspricht damit der Abend eine Tanz- und Showveranstaltung der Extraklasse. Einlass ist ab 18 Uhr. Für die Verpflegung ist bestens gesorgt. kag

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren