Hollfeld

Mit mittlerem Schulabschluss zum Abitur

Das Angebot der Staatlichen Gesamtschule Hollfeld wurde jetzt durch die Errichtung einer Einführungsklasse erweitert. Eine Einführungsklasse richtet sich an...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Angebot der Staatlichen Gesamtschule Hollfeld wurde jetzt durch die Errichtung einer Einführungsklasse erweitert. Eine Einführungsklasse richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die den mittleren Bildungsabschluss an einer Realschule, Wirtschaftsschule oder einer Mittelschule erworben haben und nun die allgemeine Hochschulreife (Abitur) anstreben. Sie ist eine besondere 10. Klasse des Gymnasialzuges, und ihr erfolgreicher Besuch berechtigt zum Übertritt in die gymnasiale Oberstufe.
Die Einführungsklasse bietet eine gezielte Förderung in den Fächern, die in der Oberstufe benötigt werden. Auch die notwendigen Kenntnisse in der zweiten Fremdsprache (Französisch) können hier noch erworben werden. Sie bereitet auf die verbindlichen Prüfungsfächer (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) vor und führt die Schülerinnen und Schüler in die notwendigen gymnasialen Fächer ein.
Die Aufnahme in eine Einführungsklasse ist in der gymnasialen Schulordnung festgelegt: mittlerer Schulabschluss (Realschule, Wirtschaftsschule oder M-Zweig einer Mittelschule); pädagogisches Gutachten der in Jahrgang 10 besuchten Schule, in dem die uneingeschränkte Eignung für den Bildungsweg des Gymnasiums bestätigt wird; Altersgrenze (am 30.6. im Jahr des Eintritts darf das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet sein, über Ausnahmen entscheidet die Schulleitung der aufnehmenden Schule).
Ein bestimmter Notendurchschnitt ist nicht erforderlich, als Orientierung wird für Realschüler ein Notendurchschnitt von 3,0 in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Physik und Chemie bzw. Rechnungswesen empfohlen. Für Schüler aus Wirtschafts- oder Mittelschulen wird ein Notendurchschnitt von 2,5 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch empfohlen.


Infoabend am Donnerstag

Um alle interessierten Eltern und Schüler(innen) genauer über die Einführungsklasse im Schuljahr 2017/18 zu informieren, lädt die Staatliche Gesamtschule Hollfeld zu einem Informationsabend am Donnerstag, 17. November, um 18.30 Uhr in das Pädagogische Zentrum der Staatlichen Gesamtschule Hollfeld ein. An diesem Abend wird Oberstudienrätin Melanie Gardill über die Einführungsklasse referieren und alle möglichen Fragen beantworten. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren