Bamberg

Mit dem Rad unterwegs

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club lädt an diesem Wochenende zu zwei unterschiedlichen Radltouren ein. Am heutigen Samstag führt eine zweistündige Runde z...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club lädt an diesem Wochenende zu zwei unterschiedlichen Radltouren ein. Am heutigen Samstag führt eine zweistündige Runde zu den Schönheiten Bambergs. In gemütlichem Tempo erleben die Teilnehmer die Weltkulturerbestadt auf der etwa 20 Kilometer langen Runde und erhalten bei einigen Zwischenstopps zudem wissenswerte Informationen zur Stadt und ihrer Geschichte. Treffpunkt ist um 15 Uhr bei der Tourist-Information, Geyerswörthstraße 5, dort können vorab auch Karten erworben werden.
Am morgigen Sonntag ist dann der Kulturherbst Untereisenheim das Ziel. Mit dem Zug fahren die Radler zunächst nach Schweinfurt. Von dort geht es flach 25 Kilometer nach Untereisenheim. Dort besteht ausreichend Gelegenheit, durch den Künstlermarkt zu schlendern und sich zu stärken. Gegen 14 Uhr geht es per Rad auf der anderen Mainseite zurück nach Schweinfurt zur Zug-Rückfahrt. Die Streckenlänge beträgt etwa 55 Kilometer. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Haupteingang des Bamberger Bahnhofs. Anmeldung umgehend unter Telefon 0951/42620. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren