Burgkunstadt

Mit Revanchesieg zur Meisterschaft

Burgkunstadt — Sie haben ihr Ziel erreicht. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung haben die Herren 40 des Tennisclubs Burgkunstadt nach einem spannenden Saisonverlauf die lan...
Artikel drucken Artikel einbetten
Burgkunstadt — Sie haben ihr Ziel erreicht. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung haben die Herren 40 des Tennisclubs Burgkunstadt nach einem spannenden Saisonverlauf die lang ersehnte Meisterschaft errungen. Mit einem 14:7-Erfolg im letzten Spiel in Heinersreuth festigten die Burgkunstadter ihren ersten Tabellenplatz. Mit einer konzentrierten Vorstellung gelang die Revanche für die Hinspielniederlage auf eigenen Plätzen gegen die Bayreuther Vorstädter. Diesmal zeigte sich das TCB-Sextett von seiner besten Seite und sicherte sich damit auch die Meisterschaft in der Kreisklasse 1. Insgesamt elf Spieler beteiligten sich an diesen schönen Erfolg der Herren 40 (von links): Markus Joppich, Horst Ramming, Heiner Polster, Patrick Pfarr, Marcus Michel, Stefan Häßlein, Uwe Petterich, Matthias Schmidt, Matthias Feulner, Hans Polster und Gerhard Gückel. Foto: Herbert Gillig
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren