Coburg

Mit "Emma" durchs Museum

Am Sonntag, 4. September, findet von 14 bis 15 Uhr eine offene Kostümführung im Coburger Puppenmuseum statt. Die Kinderfrau "Emma" (alias Barbara Hadzic) fü...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Kinderfrau "Emma"  Foto: pr
Die Kinderfrau "Emma" Foto: pr
Am Sonntag, 4. September, findet von 14 bis 15 Uhr eine offene Kostümführung im Coburger Puppenmuseum statt. Die Kinderfrau "Emma" (alias Barbara Hadzic) führt durch die Dauerausstellung des Puppenmuseums und plaudert aus dem Nähkästchen bekannter und weniger bekannter Bürgersfamilien aus dem 19. Jahrhundert. Sie erzählt zum Beispiel vom Alltag mit sieben Kindern bei der Dichterfamilie Rückert.
Karten gibt es an der Museumskasse für 6,50 Euro (Erwachsene) bzw. 3,50 Euro (Kinder und Ermäßigte). Eine Anmeldung ist nicht nötig. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren