Laden...
Forchheim

Mit 2,16 Promille auf dem Rad

Bammersdorf/Forchheim — Zwei Alkoholsünder sind im Lauf des Montags aus dem Verkehr gezogen worden. Am Nachmittag wurde in der Jägersburger Straße in Bammersdorf ein Autofahrer ang...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bammersdorf/Forchheim — Zwei Alkoholsünder sind im Lauf des Montags aus dem Verkehr gezogen worden. Am Nachmittag wurde in der Jägersburger Straße in Bammersdorf ein Autofahrer angehalten, der einen Wert von 0,8 Promille am Alkomaten blies.
Dem 51-jährigen Mann drohen nun nach Auskunft der Polizei Punkte in Flensburg, eine Geldstrafe von 500 Euro und ein Fahrverbot.

In Schlangenlinien

In der Nacht fiel einer Zivilstreife dann ein 27-jähriger Radfahrer auf, der in der Bügstraße in Schlangenlinien unterwegs war.
Der junge Mann brachte es auf einen Wert von 2,16 Promille, was eine Blutentnahme zur Folge hatte. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren