Bayreuth

Mino Kayser ist weg

Bayreuth — Nach vier Jahren wird Mittelfeldspieler Mino Kayser die Bayreuther verlassen. Den 24-Jährigen zieht es für ein Praktikum nach München, wo er sich einen neuen Verein such...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mino Kayser
Mino Kayser
Bayreuth — Nach vier Jahren wird Mittelfeldspieler Mino Kayser die Bayreuther verlassen. Den 24-Jährigen zieht es für ein Praktikum nach München, wo er sich einen neuen Verein sucht. "Ich habe bei der Altstadt viel mitgemacht, es war bis hierhin eine tolle Zeit", sagt der gebürtige Starnberger, der 2011 vom MTV Berg auf die Jakobshöhe gewechselt war und seitdem in Landesliga, Bayernliga und Regionalliga 73 Spiele (9 Tore) für die "Gelb-Schwarzen" absolviert hat. Allerdings wird Kayser im Winter nach Bayreuth zurückkehren und sein Studium fortsetzen. Eine Rückkehr zu den Altstädtern kann er sich dann durchaus vorstellen. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren