Kronach

Metall-Innung ehrt verdient Mitglieder

Auf der Jahreshauptversammlung der Metall-Innung Kronach konnte Obermeister Alfred Föhrweiser die beiden Mitglieder Wolfgang Hümmer aus Kronach und Andreas ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Wolfgang Hümmer, Obermeister Alfred Föhrweiser, Andreas Behschmidt (v. l.) Foto: privat
Wolfgang Hümmer, Obermeister Alfred Föhrweiser, Andreas Behschmidt (v. l.) Foto: privat
Auf der Jahreshauptversammlung der Metall-Innung Kronach konnte Obermeister Alfred Föhrweiser die beiden Mitglieder Wolfgang Hümmer aus Kronach und Andreas Behrschmidt aus Wallenfels für herausragende Verdienste in der Innungsarbeit mit der Ehrennadel in Gold des Fachverbands Metall Bayern auszeichnen.
Föhrweiser stellte heraus, dass sich beide vorbildlich für die Berufsorganisation und das Metallhandwerk im Landkreis Kronach eingesetzt und es weit darüber hinaus würdig vertreten haben. Im Rahmen der Innungsarbeit wurden zahlreiche Fachvorträge und Veranstaltungen durchgeführt und das Metallhandwerk auf Ausstellungen, Messen, Schulveranstaltungen und kulturellen Anlässen präsentiert.
28 Jahre führte Wolfgang Hümmer die Metall-Innung Kronach als Obermeister. In diesen Jahren hat er sich zudem mit viel Idealismus für den Berufsnachwuchs eingesetzt und steht auch als Handwerkspate an Schulen bei der Berufsorientierung zur Verfügung. Ebenfalls seit 1987 steht Andreas Behrschmidt als stellvertretende Obermeister an der Spitze der Innung. Auch er hat sich in diesen Jahren bei den verschiedensten Anlässen aktiv in die Innungsarbeit eingebracht.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren