Memmelsdorf

Merkendorf dreht Partie in Ebern

Ebern — Zum Auftakt des 3. Spieltags in der Fußball-Bezirksliga Oberfranken West unterlag der TV Ebern am Freitagabend dem SV Merkendorf mti 2:4. Die Höhepunkte der Partie lagen zw...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ebern — Zum Auftakt des 3. Spieltags in der Fußball-Bezirksliga Oberfranken West unterlag der TV Ebern am Freitagabend dem SV Merkendorf mti 2:4. Die Höhepunkte der Partie lagen zweifelsohne im zweiten Durchgang, in dem auch alle sechs Treffer fielen.
Vor der Pause tat sich wenig vor beiden Gehäusen, die Teams neutralisierten sich weitgehend. Tormöglichkeiten gab es so gut wie keine. Dies sollte sich jedoch nach Wiederbeginn ändern, als sich zwischen der 51. und 63. Minute die Ereignisse überschlugen. Beide Teams spielten nun frecher nach vorne. Sechs Minuten nach Wiederbeginn fiel die Merkendorfer Führung durch einen 16-Meter-Flachschuss von Tobias Weber. Doch bereits vier Minuten später sorgte TV-Spielertrainer Johannes Fischer mit einer feinen Einzelleistung für den Ausgleich, während Weiß in der 57. Minute mit einem 45-Meter-Freistoß, der an Freund und Feind seinen Weg ins lange Eck fand, seine Mannschaft mit 2:1 nach vorne brachte.
Doch lange hielt die Führung nicht. Die Gäste, die mit einem großen und lautstarken Anhang angereist waren, glichen nach einem Freistoß durch Schulz (61.) nicht nur aus, sondern gingen nach einem Doppelschlag durch Kupfer (63.) mit 3:2 in Führung. Danach folgte ein offener Schlagabtausch mit deutlichen Feldvorteilen der Hausherren, denen jedoch an diesem Tag die Präzision im Aufbauspiel fehlte. Drei Minuten vor dem Abpfiff folgte die endgültige Entscheidung mit dem 4:2 durch Keiling. di

TV Ebern: Kapell - Müller, Zürl (67. Sippel), Schütz (77. Leistner), Aumüller, Ludewig, Ammon, Heidenreich, J. Fischer, Weiß, S. Fischer / SV Merkendorf: Riedel - Kappel, Richter, Schneider, Hermann,Schulz (62. Keiling), Waltrapp (62. Linzner), Kupfer (68. Globisch), Meyer, M. Weber, T. Weber / SR: Richter (Münchberg) / Zuschauer: 260 / Tore: 0:1 T. Weber (51.), 1:1 J. Fischer (55.), 2:1 Weiß (57.), 61. 2:2 Schulz, 2:3 Kupfer (63.), 2:4 Keiling (87.)
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren