Maßbach

"Max und Moritz" auf der Bühne

Für Kinder ab fünf Jahren steht ab Freitag, 1. Juli, "Max und Moritz" nach der Bildergeschichte von Wilhelm Busch auf dem Programm der Freilichtbühne. Für v...
Artikel drucken Artikel einbetten
Für Kinder ab fünf Jahren steht ab Freitag, 1. Juli, "Max und Moritz" nach der Bildergeschichte von Wilhelm Busch auf dem Programm der Freilichtbühne. Für viele sind Max und Moritz Helden der Kindheit und ihre Streiche legendär. Die Bubengeschichte von Wilhelm Busch, der als "Urvater des Comics" gilt, ist eines der meistverkauften Kinderbücher aller Zeiten.
Christian Schidlowsky (Regie) hat mit seinem Ensemble einen neuen spielerischen Blick auf den Bilderbuchklassiker geworfen und eine unterhaltsame Theaterfassung erarbeitet. Ein Freilicht-Theater-Spiel nach der berühmten "Bubengeschichte in sieben Streichen". Für die Bühne zeichnet verantwortlich Peter Picciani, Kostüme: Daniela Zepper, Licht & Ton: Stephan Schoder mit Andreas Heßling, Sandra Lava, Philipp Locher, Susanne Pfeiffer, Anna Schindlbeck.
Weitere Infos, die Termine und Karten gibt es im Internet unter www. fraenkisches-Theater.de red

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.