Kloster Banz

Matinee in der Stiftskirche

Am Sonntag, 17. Juli, beginnt in der Stiftskirche um 11.30 Uhr eine halbstündige Matinee mit Walter Gleißner, Aschaffenburg. Sie enthält Werke von Dietrich ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Sonntag, 17. Juli, beginnt in der Stiftskirche um 11.30 Uhr eine halbstündige Matinee mit Walter Gleißner, Aschaffenburg. Sie enthält Werke von Dietrich Buxtehude, Rathgeber und Bach, ferner zwei eigene marianische Kompositionen des Organisten.Wie immer bei den Banzer Matineen ist der Eintritt frei. Am Ausgang wird um eine angemessene Kollekte für die Erhaltung der wertvollen Orgel gebeten.
Der Organist beginnt mit Dietrich Buxtehudes Toccata und Fuge F-Dur, einem beliebten, spielfreudigen und klangprächtigen Werk, das in der Fuge eine wirkungsvolle Engführung mit Themaeinsätzen in allen Stimmen enthält. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren