Bamberg

"Man hätte doch nur die Aufschrift ändern müssen"

Wie soll denn ein Auswärtiger wissen, was alles zum Volkspark gehört? Das fragt sich Georg Weber, seit das neue Hinweisschild an der Pödeldorfer Straße/Abzw...
Artikel drucken Artikel einbetten
+1 Bild
Wie soll denn ein Auswärtiger wissen, was alles zum Volkspark gehört? Das fragt sich Georg Weber, seit das neue Hinweisschild an der Pödeldorfer Straße/Abzweigung Armeestraße hängt. Das Vorgänger-Modell war größer und gab detailliert Auskunft. Allerdings fand sich dort auch noch der Hinweis auf den 1. FC Bamberg den es schon einige Jahre nicht mehr gibt.


"Keine gute Lösung"

Der Bamberger merkt an, dass er die Stadt mehrfach auf diesem Umstand aufmerksam gemacht und auch einen Vorschlag gemacht habe, wie ein korrigierter Wegweiser aussehen könnte. "Und dann hat es 14 Monate gedauert, bis man eine Lösung gefunden hat, mit der man nicht viel anfangen kann. Man hätte doch nur die Aufschrift ändern müssen.
In der Moosstraße übrigens ist immer noch ein Schild, das auf den 1. FC Bamberg hinweist..."
Eine Nachfrage bei der Stadt ergab, dass der große Wegweiser kein offizielles Schild gewesen sei. Seinerzeit habe ihn der FC bezahlt. "Für ein ähnliches neues Schild hat sich bisher niemand gefunden, der die Kosten übernimmt", so Pressesprecherin Ulrike Siebenhaar. sc
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren