Scherneck

"Macht Energie"

Scherneck — Die Jugendorganisation des Bundes Naturschutz Untersiemau stellt bei ihrer ersten Veranstaltung 2015 am morgigen Freitag ihr Jahresprogramm vor. Anschließend zeigt sie ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Scherneck — Die Jugendorganisation des Bundes Naturschutz Untersiemau stellt bei ihrer ersten Veranstaltung 2015 am morgigen Freitag ihr Jahresprogramm vor. Anschließend zeigt sie den Film "Macht Energie" zu den Auswirkungen unseres Energieverbrauchs, der vom Produzenten von "More than Honey", des international hochdotierten Films, stammt, den die Mitglieder vor einem Jahr angesehen haben. Beginn ist um 18 Uhr im Gasthaus "Zum guten Hirten".
"Macht Energie" entführt den Zuschauer zu den Schauplätzen der Energieherstellung mit den Auswirkungen Atom-Müllhalden, Ölbohrungen in der Arktis, überflutete Dörfer, Atomkatastrophen, Kriege um Öl und Gas, Klimawandel und stetig wachsender Energiebedarf. Es werden die Interessen der Energiekonzerne mit ihren hohen Gewinnen sowie die Situation beim Strom aus erneuerbaren Energiequellen beleuchtet. Und es geht auch um engagierte Menschen und deren Erfolge mit Alternativen. Der Film ist in deutscher Sprache synchronisiert. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren