Bad Rodach

Lokaler Kultkalender dient wieder einem guten Zweck

Bad Rodach — Seit 15 Jahren gestaltet Hans Ulrich Rossee, Apotheker in Bad Rodach, einen Ortsmotivkalender mit Ansichten, Familienszenen, Firmenbildern, Ereignissen et cetera, die ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Vera Romahn, die Vorsitzende des Vereins Lebensraum, präsentiert den Kalender mit Hans Ulrich Rossee aus Bad Rodach. Foto: privat
Vera Romahn, die Vorsitzende des Vereins Lebensraum, präsentiert den Kalender mit Hans Ulrich Rossee aus Bad Rodach. Foto: privat
Bad Rodach — Seit 15 Jahren gestaltet Hans Ulrich Rossee, Apotheker in Bad Rodach, einen Ortsmotivkalender mit Ansichten, Familienszenen, Firmenbildern, Ereignissen et cetera, die von den Kunden der Markt-Apotheke als historische Fotos zur Verfügung gestellt werden.
Sehr bald hatte dieser Kalender auf lokaler Ebene Kultstatus erreicht, und Rossee überlegte sich, die Abgabe des Kalenders mit einer Spende für wohltätige Zwecke zu verbinden: Ein Euro als Mindestspende pro Exem plar sollen in diesem Jahr an den Verein Lebensraum in Coburg gehen, rückt doch der Bau eines stationären Hospizes in Coburg in greifbare Nähe.

Spende von zirka 1000 Euro

Hans Ulrich Rossee aus Bad Rodach freut sich jedes Jahr wieder darüber, sowohl mit dem Kalender seinen Kunden eine Freude zu machen, als auch mit einer Spende von zirka 1000 Euro, die dabei in der Regelzusammenkommen, einem guten Zweck dienen zu können. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren