Trebgast

Lichterketten machen Freude aufs nahende Fest

Viele Menschen schmücken ihre Häuser in der Weihnachtszeit. Von dezenten Kerzen über Lichterketten bis hin zu einer Voll-Illuminierung des Grundstücks reicht dabei das Spektrum. Au...
Artikel drucken Artikel einbetten
Leuchtender Weihnachtsschmuck in der Bayreuther Straße. Foto: Hübner
Leuchtender Weihnachtsschmuck in der Bayreuther Straße. Foto: Hübner
Viele Menschen schmücken ihre Häuser in der Weihnachtszeit. Von dezenten Kerzen über Lichterketten bis hin zu einer Voll-Illuminierung des Grundstücks reicht dabei das Spektrum. Auch in Trebgast sind einige leuchtende Beispiele für kreative Weihnachtsdekoration zu sehen. Lichterketten und Girlanden in bunten Farben zieren etwa Fenster, Türen und Balkon eines Anwesens in der Bayreuther Straße. Ob sich das Christkind damit anlocken lässt?
Bei einem Anwesen in der Flurstraße hüten dagegen Hirten ihre Schafe auf der Weide. Aus dem hohen Norden sind offensichtlich Rentiere zu Besuch gekommen. Ob Rudolph, der mit seiner roten Nase dem Weihnachtsmann den Weg zeigt, dabei ist?
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren