Lichtenfels

Lichtenfelser gut platziert

Beim Stiftlandpokalturnier in Mitterteich haben die Minigolfer des FMGC Lichtenfels mit acht Startern teilgenommen. Mit guten Platzierungen traten sie den H...
Artikel drucken Artikel einbetten
Beim Stiftlandpokalturnier in Mitterteich haben die Minigolfer des FMGC Lichtenfels mit acht Startern teilgenommen. Mit guten Platzierungen traten sie den Heimweg an. So belegte bei den Jugendlichen Moritz Sesselmann den zweiten Platz mit 112 Schlägen. Hannelore Endres siegte bei den Seniorinnen II (98), bei den Senioren II belegte Heinrich Endres Rang 2 (93), Roland Löhrlein wurde Vierter (94) während Gerhard Goller bei den Senioren I den 14. Platz belegte (122).
Bei den Seniorinnen I musste ein Stechen über die Plätze 1 und 2 entscheiden, da Silvia Heublein und ihre Schwester Andrea die gleiche Schlagzahl (92) benötigten. Dieses Stechen fiel zugunsten von Silvia aus.
Bei den Damen gewann Petra Weibbrecht (103), während Bernd Heublein bei den Herren mit 92 Schlägen Vierter wurde. Ferner siegte die Mannschaft des FMGC in der Besetzung Andrea und Bernd Heublein, Hannelore Endres, Roland Löhrlein, Petra Weibbrecht sowie Moritz Sesselmann vor Neutraubling und Berlin. he

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren